Schreibschwestern

just young writers writing

Schlagwort

Korrektur

Kritikfähigkeit – ist das konstruktiv oder kann das weg?

In den letzten Beiträgen habe ich mich bereits viel mit Kritik beschäftigt und damit, wie man Kritik annehmen kann. Nun ist es aber nicht immer so, dass die Kritik eines Lesers hilfreich ist. Ob das beabsichtigt ist oder nicht, sei… Weiterlesen →

Kritikfähigkeit – der richtige Umgang

Nun hat man also nach Monaten voller Mühe, Verzweiflung und Arbeit den ersten Entwurf fertig und denkt sich: „Super endlich liest jemand meine Geschichte!“ Doch dann kommt der erste Testleser und sagt nicht, wie man es sich erträumt hat, dass… Weiterlesen →

Kritikfähigkeit – das richtige Feedback

Nachdem es in unserer letzten Reihe darum ging, wie man mit dem Schreiben anfangen soll, dreht es sich dieses Mal um das Thema, was geschieht, wenn man fertig damit ist. Nach einer oder mehreren Überarbeitungen will man schließlich auch wissen,… Weiterlesen →

Zweimal schreiben als Korrektur?

„Das kann ich ja gleich noch einmal schreiben“, denkt man häufig verdrossen bei der ersten Korrektur des Manuskripts. Tatsächlich ist genau das ein Korrekturansatz, der neuerdings viele Menschen begeistert. Natürlich ist es selbstverständlich, dass man Teile löscht und anders formuliert,… Weiterlesen →

Charakterbögen mit Excel – ein Selbstversuch

Wenn man an einem längeren Projekt arbeitet, kann es schnell passieren, dass man den Überblick über seine Charaktere verliert und das kann schwerwiegende Fehler nach sich ziehen: Plotlöcher oder Logikfehler, die bei der Korrektur dann viel Zeit rauben. Es gibt… Weiterlesen →

© 2019 Schreibschwestern — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑